1992

wurde die FFw Hordorf der Kreisfeuerwehrbereitschaft angeschlossen. So kann die Wehr auch zu überörtlichen Einsätzen herangezogen werden.  

1992 vernichtete ein Brand einen Teil des Schuppens der Mosterei. Da die Feuerwehr in kürzester Zeit zur Stelle war, konnten größere Schäden vermieden werden.  

Im Rahmen der Gemeindepartnerschaft mit Hordorf an der Elbe wurde im Juni 1992 ein Treffen der Wehren beider Orte veranstaltet, bei dem beide Gruppen ihren jeweiligen Ausbildungsstand zeigten.
Die gestellten Aufgaben wurden in der vorgeschriebenen Zeit fehlerfrei gelöst.  

1992 verfügte Hordorf über:

- 1 LO mit TS-8-Anhänger    
- 1 Kleinlöschtransporter B1000, komplett ausgerüstet  mit Sprechfunk 
     und Druckluftatmer    
- 2 TS-Hänger als Reserve sowie    
- 1 Notstromaggregat mit kompletter Beleuchtungsanlage

1993

Der 3. Mai 1993 war für die Freiwillige Feuerwehr Hordorf ein besonderer Tag. Durch die bestehende partnerschaftliche Verbindung zu der Gemeinde Hordorf/Cremlingen erhielt sie ein ausgemustertes Löschfahrzeug vom Typ Mercedes von der Gemeinde Schandela übergeben.

1994 - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hordorf

1994: Erste Hochwassermeldungen gab es im Januar und in der zweiten Märzhälfte. Auf Grund anhaltenden Regens am 12. April kam es am 13. April zu einem extremen Hochwasser, bei dem Hordorf total von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Meterhoch standen die Straßen unter Wasser. Selbt die älteren Einwohner konnten sich an ein Hochwasser solchen Ausmaßes nicht erinnern. Feuerwehr und freiwillige Helfer, an der Spitze Bürgermeister Schrader, waren pausenlos im Einsatz. Aus den Nachbarkreisen kamen das THW, aus Schöningen und Helmstedt die Feuerwehrbereitschaft zu Hilfe. Die Hilfsbereitschaft war einfach überwältigend. Bei einer ersten Kontrolle wurde festgestellt, dass in Hordorf 270 Haushalte geschädigt sind, davon 150 schwer. Man spricht von einem traurigem "Jahrhundertereignis". Als erste Konsequenz wurden die Schutzwälle an der Bode erhöht.

1999

Im Frühjahr 1999 brannte in der Querstrasse die Scheune eines unbewohnten Hauses ab. Bei starkem Wind dauerte es nur wenige Minuten, bis vom Dachstuhl nur noch verkohlte Reste übrig waren. Unter den Augen zahlreicher Schaulustiger war die Hordorfer Feuerwehr im Einsatz, um ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus zu vermeiden. Wie später festgestellt wurde, hatten Kinder gezündelt.    

 

Mehr als 20 Jahren war Karl-Heinz Wöbbecke Wehrleiter in Hordorf. Er hatte das Amt 1977 von Vorgänger Karl Hickmann übernommen. Die heutige Feuerwehr ist in 3 Gruppen geteilt, darunter auch eine Frauengruppe. Da Hordorf in den letzten Jahren regen Zuspruch der Kinder und Jugendlichen verzeichnen konnte, wuchs die Jugendgruppe stetig an. Unter der Leitung von anfangs Eckhard Steffen und später Dirk "Lilli" Hühne wurden die Jugendmannschaft zu den erfolgreichsten Jugendwehren im heutigen Bördekreis.

Im Jahr 2000 erkämpfte sich die Jugendgruppe sogar die Landesmeisterschaft in Calvörde und fuhr daraufhin zur deutschen Meisterschaft in das entfernte Saarlouis (Saarland), um dort gegen die 32 besten Mannschaften Deutschlands anzutreten. Zahlreiche Pokale und Urkunden, welche die Mannschaft bei etlichen Wettkämpfen in den letzten Jahren errungen hat, sprechen eine deutliche Sprache und sind Beweis für Engagement und Ehrgeiz. Mit Recht können die Kameraden stolz auf ihre Jugendmannschaft sein. Doch auch die anderen Gruppen leisten eine hervorragende und disziplinierte Arbeit. Viele Auszeichnungen und Urkunden dokumentieren die Flexibilität und Einsatzbereitschaft. Die Wettkampfgruppe errang mehrere Kreismeistertitel und viele weitere, sehr gute Platzierungen in anderen freundschaftlichen Pokalläufen.

 

2006 - 112 Jahre Feuerwehr Hordorf

Termine


Brandschutztipp des Monats

Richtiges Verhalten im Brandfall

Jährlich sterben in der Bundesrepublik etwa 600 Menschen an Folgen von Verbrennungen oder ersticken im Brandrauch, 6000 werden dadurch verletzt. Ein Großteil dieser schlimmen Ereignisse entsteht durch Unachtsamkeit und wird oft...

weiterlesen


Blutspende-Termine

Aktuelle Blutspendetermine in
Oschersleben..


Wetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen